Unsere Kunden


Reisen ermöglicht Fortschritt. Amadeus ermöglicht Reisen. Dank der Lösungen von Amadeus finden Reisende genau das, was sie suchen – ob über Reisebüros, Suchmaschinen, Reiseveranstalter, Fluggesellschaften, Hotels, Mietwagen- und Bahngesellschaften oder an Flughäfen.

Amadeus entwickelt seine Technologien seit über 30 Jahren in enger Zusammenarbeit mit der Reisebranche stetig weiter. Das Unternehmen vereint ein tiefreichendes Verständnis der Reisegewohnheiten mit der Fähigkeit, die komplexen, zuverlässigen und entscheidenden Systeme zu entwickeln und bereitzustellen, die die Amadeus Kunden brauchen. Jedes Jahr trägt Amadeus dazu bei, mehr als 1,5 Milliarden Menschen mit lokalen Reiseanbietern in über 190 Ländern zusammenzubringen.

Amadeus beschäftigt 16.000 Mitarbeiter an 70 Standorten. Das Unternehmen denkt global und ist überall in Kundennähe lokal präsent.

Ziel von Amadeus ist es, die Zukunft des Reisens maßgeblich zu gestalten und mit Leidenschaft an leistungsstärkeren Technologien zu arbeiten, um bessere Reisen zu ermöglichen.

Amadeus ist ein IBEX-35-Unternehmen, das an der spanischen Börse unter AMS.MC notiert ist.

Mehr Informationen zu Amadeus unter amadeus.com, de.amadeus.com, at.amadeus.com und ch.amadeus.com.

Meinungen und Analysen zur Branche und zum Markt veröffentlicht Amadeus in den Blogs blog.amadeus.com (englischsprachig) und newsboard.amadeus.com (deutschsprachig).

Bitte klicken: alle Pressemitteilungen von AMADEUS im Newsroom.


American Express Global Business Travel (GBT) ist das weltweit führende Unternehmen für Geschäftsreise-Management. Es unterstützt Unternehmen und ihre Mitarbeiter dabei, an alle Orte zu reisen, die für ihren Geschäftserfolg wichtig sind. GBT unterstützt seine Kunden mit 16.000 Mitarbeitern und Angeboten in mehr als 140 Ländern. Kunden jeglicher Unternehmensgröße und auf der ganzen Welt vertrauen GBT ihre Travel-Management-Programme, die Organisation von Meetings und Events sowie die Beratung rund um die Geschäftsreise an.

Mehr Informationen unter www.amexglobalbusinesstravel.com/de/, www.amexglobalbusinesstravel.com/de/blog und @twitter.com/amexgbt.

American Express Global Business Travel („GBT“) ist ein Joint-venture, das sich nicht vollständig im Besitz von American Express Company oder einer seiner Tochtergesellschaften („American Express“) befindet. „American Express Global Business Travel”, „American Express“ und das Logo von American Express sind Markenzeichen von American Express und werden unter eingeschränkter Lizenz verwendet.

Bitte klicken: alle Pressemitteilungen von American Express GBT im Newsroom.



Die BEST-REISEN ist eine Vertriebskooperation, die ausschließlich Reisebüros gehört. Sie vereint vor allem leistungsstarke, inhabergeführte Reisebüros, die sich durch eine ausgeprägte Dienstleistungsqualität sowie einen besonders qualifizierten Beratungsservice auszeichnen. Heute zählt die BEST-REISEN AG mit Hauptsitz in Filderstadt bei Stuttgart rund 600 Mitglieds-Reisebüros. Die BEST-REISEN hat eine Doppelspitze: Vorstand Finanzen & IT ist Frank Winkler, Vorstand für Marketing & Vertrieb ist Cornelius Meyer. Aufsichtsratsvorsitzender ist Udo Hell.

Bitte klicken: alle Pressemitteilungen von BEST-REISEN im Newsroom!


 

Der Spezialreiseveranstalter Galapagos PRO hat das Inselarchipel im Pazifik und Ecuador online buchbar gemacht. Über 130 verschiedene Reiserouten, mehr als 45 Kreuzfahrtschiffe und sechs Tauchschiffe auf den Galapagos-Inseln, Amazonas-Regenwald-Lodges, Mietwagen- und Busreisen auf dem Ecuadorianischen Festland sowie Flugbuchungen, Last-Minute-Kreuzfahrten und Kombinationsreisen mit Peru, Kolumbien, Argentinien, Brasilien und Chile sind individuell buchbar. Weitere Informationen zu Galapagos PRO und Buchungsmöglichkeiten finden Sie hier: www.galapagos-pro.com

Partner: Verein Freunde der Galapagos-Inseln Schweiz: www.galapagos-ch.org

Alle Pressemitteilungen von Galapagos Pro finden Sie hier im Newsroom.


 

Logo_VSRD_3

Der Verband der Selbständigen Reiseberater Deutschlands e.V. (www.VSRD.de). steht seit 2006 für die Seriosität und Professionalität der im Verein organisierten mobilen Reiseberater und vertritt deren Interessen. Ziel des Verbandes ist unter anderem, sich für die Gleichbehandlung seiner Mitglieder im stationären Vertrieb einzusetzen und den Bekanntheitsgrad beim Endverbraucher zu erhöhen. Im VSRD sind bundesweit  Berater aus verschiedenen Zusammenschlüssen organisiert – von veranstalternahen Kooperationen wie TUI Take Off bis zu unabhängigen wie Amondo, Protours, Reisemarkt Freising, Schmetterling, Solamento und anderen.